Unkategorisiert

Wenn der Umgang familiengerichtlich geregelt wurde, ist es dem umgangsberechtigten Elternteil untersagt, eigenmächtig Kontakt mit seinem Kind/ seinen Kindern aufzunehmen, sofern das nicht mit dem anderen Elternteil abgesprochen ist. Verstösst der umgangsberechtigte Elternteil wiederholt gegen die Umgangsregelung und nimmt er -entgegen der Absprache- zusätzlich mit...

OLG Köln (4 WF 63/12) Mütter müssen Einschränkungen hinnehmen um Umgang zu gewährleisten: Eltern, die verpflichtet sind dem anderen Elternteil Umgang zu gewähren, sind verpflichtet ihre beruflichen und privaten Termine so einzurichten, das die vereinbarten / angeordneten Umgangstermine auch durchgeführt werden können....

Maßnahmen gegen Umgangsboykott: was kann man gegen umgangsboykottierende Mütter unternehmen? Viele Väter haben es schwer den Umgang mit ihrem Kind auszuüben. Nicht selten verweigern Mütter den Umgang oder üben Druck auf das Kind aus, so das ein Umgang zwischen Vater und Kind nicht ungehindert statt finden...

Die Firmeninsolvenz ist das staatlich geordnete Verfahren, das Unternehmen durchlaufen müssen, wenn sie nicht mehr in der Lage sind, ihre Rechnungen zu begleichen. Das klassische Insolvenzverfahren ist darauf gerichtet, die Gläubiger des insolventen Unternehmens gemeinschaftlich zu befriedigen, indem das gesamte Vermögen veräußert und der Erlös...